Liposuktion Fettabsaugen Liposuction Fettabsaugung

Liposuction Fettabsaugen Fettabsaugung Liposuktion

Hier entsteht das Informationsportal zum Fettabsaugen

Fettabsaugen Liposuction bei Cellulite / Cellulitis oder bei Fettpolster. Infos über Fettwegspritze, Fettabsaugung

an Bauch Beine Arme Po, Hals Nacken sowie Rücken und Kinn Doppelkinn. Auch Problemzonen liposuction wie Reiterhosen, Waden und love handles.

Absaug Regionen bei Mann und Frau, und Schwerpunktmässig Lipodystrophie Behandlungen bei Fettverlust Hohlwangen.

Sowie Schweissdrüsen Fettabsaugen, Behandlungen bzw. absaugen gegen übermässiges Schwitzen.

Bitte Besuchen sie bis zur Vollständigen Fertigstellung die Seiten der empfohlenen Ärzte bzw. Links.
Oder für Mehr Infos über das Fettabsaugen / Liposuction 

Durch das Fettabsaugen, auch Liposuktion genannt, sollen hartnäckige Fettpolster an bestimmten Körperstellen, die durch Sport oder Diäten oftmals nicht beseitigt werden können, dauerhaft reduziert bzw. entfernt werden. Dadurch erhält der Körper erfahrungsgemäß ein attraktiveres, sportlicheres Erscheinungsbild. Zudem wird durch das Ergebnis oft auch das Selbstwertgefühl der behandelten Frau gesteigert.

Eine Fettabsaugung (Fettabsaugen) kann fast am ganzen Körper durchgeführt werden. Die von Frauen am meisten zum Absaugen nachgefragten Körperpartien sind Bauch, Taille, Rücken, Gesäß, Oberschenkel, Knie, Waden, Fesseln und Halsbereich (zur Beseitigung eines Doppelkinns).

Grundsätzlich ist Fettabsaugen, wie jede andere ästhetisch-chirurgische Behandlung, auch bei größter Sorgfalt des behandelnden Arztes und optimaler Durchführung nicht völlig frei von Risiken. Grundsätzlich kann es im Extremfall zu unerwünschten Reaktionen auf die verabreichte Medikamente kommen. Diese sind normalerweise ohne weitergehende Probleme in den Griff zu bekommen. Durch das Fettabsaugen entsteht zudem ein Flüssigkeitsverlust. Ist dieser recht groß, kann das in manchen Fällen zu einem Schock führen, der jedoch mit den gängigen Methoden behoben werden kann

Mit dem operativen Verfahren der Fettabsaugung (Fettabsaugen) (Fettabsaugen Liposuction) können unter der Haut gelegene Fettansammlungen an nahezu jeder Stelle des Körpers dauerhaft entfernt werden.

Das Fettabsaugen ist aber kein Mittel zur Gewichtsabnahme und keine Methode zur Behandlung von Fettleibigkeit. Sie wird nur bei Fettverteilungsstörungen und zur Korrektur von Problemzonen eingesetzt, die durch Diät und Sport nicht zu beeinflussen sind. Eine Fettabsaugung ist unter bestimmten Voraussetzungen auch im Gesicht und am Hals möglich.

Am häufigsten wird der Eingriff mit der Tumeszenz-Technik durchgeführt. 

Um die Fettzellen zu lockern und die Blutungsneigung zu verringern, wird bei der Tumeszenz-Technik vor der Fettabsaugung eine größere Menge Flüssigkeit (Kochsalzlösung) mit einem Lokalanästhetikum (z.B Lidocain, Prilocain) und ggf. weiteren medikamentösen Zusätzen (z.B. Adrenalin, Enzyme) in das Operationsgebiet eingespritzt. Die Einwirkzeit beträgt mindestens 30 Minuten

 

 

 

 

 

 

 

Links

Nasenkorrektur Nasenoperation

Zellulite Behandlungen mittels Fettabsaugung

Körperformung durch gezieltes Bodysculpturing

Made by fsnd Promoted by Promoting

ausserdem: Facelifting Gesichtslifting Faltenstraffung
software Instandhaltung und Programmierung,

Zusätzlich auch einige Software Empfehlungen, wie für Instandhaltung, CRM und einiges mehr.

Wir arbeiten daran, diese Seiten so schnell wie Möglich fertig zu stellen, Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld. Hier werden sie Informationen über das Fettabsaugen, deren Möglichkeiten und auch deren Grenzen finden. Selbstverständlich auch mit einer Arzt und Klinik Empfehlung für die Liposuction.